nach unten scrollen

FORSCHERFABRIK RAUMKONZEPT

Erarbeiten eines barrierefreien Ausstellungsparcours in einem Science Center für Kinder ab drei Jahren und Erwachsene mit über 40 ausgesuchten Exponaten in sieben Themenwelten auf zwei Ebenen.

Unsere Aufgabe ist die ganzheitliche Umsetzung des Raumkonzepts, vom Mitwirken bei der Auswahl der einzelnen Exponate, der Konzeption und Verortung im Ausstellungsparcours bis hin zur Betreuung des finalen Einbaus im Ausstellungsraum. Des Weiteren entwickeln wir Akustikmöbel, die gleichzeitig zur Abtrennung der Themenbereiche fungieren.

Die Forscherfabrik ist ein Science Center für Kinder ab drei Jahren. Für die vier Themenbereiche suchen wir zusammen mit dem Kunden alters- und themengerechte Experimentierstationen aus und planen diese in das Raumkonzept ein. Hierfür legen wir die Größen der Exponate fest und betrachten die Laufwege der Besucher, immer auch unter den Aspekten der Barrierefreiheit und Sicherheit. Die Themenwelten stellen unterschiedliche Anforderungen an das Raumkonzept. Beispielsweise erfordern Experimente mit Licht einen abgedunkelten Raum, Experimente mit Wasser erfordern Zu- und Ablauf oder Spritzschutz. Nach der Zusammenstellung und Entwicklung im Modell und rechnergestützten Darstellungen, erstellen wir Zeichnungen für die Umsetzung mit den Handwerkern, führen und betreuen den Aufbau. 

KundeStadt Schorndorf
Eröffnung2018
Ausstellungsdauer10 Jahre