nach unten scrollen

KIPP KUGELSPERRBOLZEN K0363

Entwicklung der Griffgeometrie für die Kugelsperrbolzen Serie K0363 von Heinrich Kipp Werk KG.

Zeichnerische Ideation und Entwurf, Ausarbeitung der Details in 3D CAD, Kontrolle von Funktion und Form mit 3D Rapid Prototyping der Varianten und Evolutionsstufen.
formteam entwickelt eine prägnante Formensprache mit hervorragender Funktion und stimmigem Gesamterscheinungsbild.

Die Herausforderung für die Griffgeometrie der Kugelsperrbolzen liegt in der Varianz der Größen und Bedienungen. Die Serie umfasst Kugelsperrbolzen zur Dreifinger- und Zweifingerbedienung. Des weiteren Modelle mit ausgeprägten Seitenflügeln als auch einseitigen oder sehr gekürzten Flügeln. Für unsere Formentwicklung ist wichtig, dass bei aller Varianz sämtliche Griffe gut in der Hand liegen und ein gutes ergonomisches Bedienen möglich ist. Dies erreichen wir durch das ausgeklügelte Zusammenspiel der konvexen und konkaven Griffflächen, die sich ganz natürlich an die Finger legen und das sichere Bedienen gewährleisten.

 

KundeHeinrich Kipp Werk KG
Markteinführung2014
Lebenszyklus< 10 Jahre
Auszeichnungenred dot Award 2018